Sony Alpha 7 Modelle Vergleich [Unterschiede]

Unter den Kameras der Sony Alpha 7 Serie gibt es viele verschiedene Modelle. Im Vergleich zeige ich dir, wo die Unterschiede dieser Reihe liegen.

Welche Serien gibt es? Welche davon ist für dich sinnvoll?

Innerhalb der Sony Alpha 7 Serie gibt es aktuell 4 verschiedene Reihen von Modellen. Bei allen handelt es sich um spiegellose Systemkameras mit Vollformatsensor.

Sony Alpha 7 Serie Vergleich

Sony Alpha 7 Serie Vergleich

Sony Alpha 7 Serie – Übersicht der Modelle

Die “normale” Sony Alpha 7 Serie mit Alpha 7, Alpha 7 II, Alpha 7 III und Alpha 7 IV hat eine mittlere Auflösung. Damit ist sie meiner Erfahrung nach für 90 % aller Fotografen die richtige Wahl. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier sehr gut.

Sony A7 III Body ohne Objektiv

Sony A7 III Body ohne Objektiv

Sony Alpha 7R Serie

Die Kameras der Sony Alpha 7R Serie haben besonders hochauflösende Sensoren. Zu dieser Reihe zählen die Sony Alpha 7R, Alpha 7R II, Alpha 7R III, Alpha 7R IV und die Alpha 7R V. Diese Kameras sind dann die richtige Wahl für dich, wenn du diese hohe Auflösung brauchst. Eine solch große Anzahl von Megapixeln ist relevant, wenn du deine Fotos häufig in sehr großen Formaten druckst. Mit groß meine ich mehr als 90 x 60 cm Kantenlänge.

In meinen Artikeln Sony Alpha 7 III vs. Sony Alpha 7R III und Sony Alpha 7 IV vs. Sony Alpha 7R IV findest du noch genauere Vergleiche zwischen den jeweiligen Modellen.

Sony Alpha 7S Serie

Zu dieser Reihe zählen die Sony Alpha 7S, Alpha 7S II und Alpha 7S III. Die Modelle der Sony Alpha 7S Serie haben mit etwa 12 Megapixeln wesentlich weniger Auflösung als die anderen Kameras der Sony Alpha 7 Reihe. Damit rauschen sie auch bei hohen ISOs signifikant weniger. Diese Kameras sind dann für dich sinnvoll, wenn du im Bereich Astrofotografie tätig bist oder mit der Kamera in erster Linie Videoaufnahmen machen willst.

Sony Alpha 7C

Die Sony Alpha 7C ist unter den Kameras der Alpha 7 Reihe die Kleinste und Kompakteste. Wenn dir also explizit eine geringe Größe und wenig Gewicht wichtig sind, dann wirst du hier fündig. Mittlerweile ist mit der Sony Alpha 7C II auch der Nachfolger erschienen.

Vergleiche der Modellreihen (Sony Alpha 7 Modelle)

Nachfolgend findest du als Übersicht alle Features der unterschiedlichen Modelle. Die Vergleichstabellen habe ich nach den jeweiligen Serien aufgeteilt. Zu jeder Serie gebe ich außerdem meine persönliche Einschätzung, welche dieser Kameras ich aktuell empfehle.

Sony Alpha 7 Serie Vergleich (Übersicht der Modelle)

Als erstes zeige ich dir im Sony Alpha 7 Vergleich, welche Unterschiede es zwischen den Kameras dieser Serie gibt.

Sony A7Sony A7 IISony A7 IIISony A7 IV
Megapixel effektiv24,324,324,233,0
SensorKleinbild, CMOS 35,8 x 23,9 mm, 5,97 µm PixelgrößeKleinbild, CMOS 35,8 x 23,9 mm, 5,97 µm PixelgrößeKleinbild, CMOS BSI 35,6 x 23,8 mm, 5,93 µm PixelgrößeKleinbild, CMOS BSI 35,6 x 23,8 mm, 5,08 µm Pixelgröße
Autofokus142 Felder142 Felder1118 Felder1184 Felder
max. Auflösung in Pixel6000 x 4000 (3:2)6000 x 4000 (3:2)6000 x 4000 (3:2)7008 x 4672 (3:2)
ObjektivbajonettSony E-MountSony E-MountSony E-MountSony E-Mount
Bildstabilisatorneinoptischoptischoptisch
Display3" LCD, Live View, 0.92 MP, neigbar3" LCD, Live View, 1.23 MP, neigbar3" LCD, Live View, Touchscreen, 0.92 MP, neigbar3" LCD, Live View, Touchscreen, 1.04 MP, neigbar, schwenkbar, 180° umklappbar
Sucher0.50" OLED, 2.36 MP, 100% Blickfeldabdeckung, 0.71x Vergrößerung0.50" OLED, 2.36 MP, 100% Blickfeldabdeckung, 0.71x Vergrößerung0.50" OLED, 2.36 MP, 100% Blickfeldabdeckung, 0.78x Vergrößerung0.50" OLED, 3.69 MP, 100% Blickfeldabdeckung, 0.78x Vergrößerung
BlitzBlitzschuhBlitzschuhBlitzschuhBlitzschuh
Blitzsynchronisation1/​250s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang1/​250s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang1/​250s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang1/​250s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang
VideofunktionAVCHD, 1920x1080@60p (16:9)AVCHD, 1920x1080@60p (16:9)XAVC S, 3840x2160@30p (16:9), 1920x1080@120p (16:9)XAVC S, 3840x2160@60p (16:9), 1920x1080@120p (16:9)
ISO50 - 2560050 - 2560050 - 20480040 - 409600
Verschlusszeit1/​8000 - 30 s1/​8000 - 30 s1/​8000 - 30 s1/​8000 - 30 s
Serienaufnahmemax. 5 Bilder/​Sek.max. 5 Bilder/​Sek.max. 10 Bilder/​Sek.max. 10 Bilder/​Sek.
WechselspeicherSD/​SDHC/​SDXC, Memory Stick Pro Duo/​Pro-HG DuoSD/​SDHC/​SDXC (UHS-I), Memory Stick Pro Duo/​Pro-HG DuoSD/​SDHC/​SDXC (UHS-II), SD/​SDHC/​SDXC (UHS-I, shared), Memory Stick Pro Duo/​Pro-HG Duo (shared)1x CFexpress 2.0 Type A (shared), 1x SD/​SDHC/​SDXC (UHS-II, shared), 1x SD/​SDHC/​SDXC (UHS-II)
AnschlüsseUSB 2.0, HDMI, Mikrofon, Kopfhörer, ZubehörschuhUSB 2.0, HDMI, Mikrofon, Kopfhörer, ZubehörschuhUSB-C 3.1 (5Gb/​s), HDMI, Mikrofon, Kopfhörer, ZubehörschuhUSB-C 3.1 (5Gb/​s, Ladefunktion), HDMI, Mikrofon (3.5mm Klinke), Kopfhörer (3.5mm Klinke), Zubehörschuh
WirelessWi-Fi (WLAN), NFCWi-Fi (WLAN), NFCWi-Fi 4 (WLAN 802.11b/​g/​n), NFC, Bluetooth 4.1Wi-Fi 5 (WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac), Bluetooth 4.1 LE
AkkuNP-FW50NP-FW50NP-FZ100NP-FZ100
Abmessungen (BxHxT)127 x 94 x 48 mm127 x 96 x 60 mm126,9 x 95,6 x 73,7 mm131,3 x 96,4 x 79,8 mm
Gewicht inkl. Akku und Karte474 g599 g650 g658 g
PreisNur noch gebraucht erhältlich

Aktuellen Preis der Sony Alpha 7 II anzeigen

Aktuellen Preis der Sony Alpha 7 III anzeigen

Aktuellen Preis der Sony Alpha 7 IV anzeigen

In meinem Artikel Sony Alpha 7 III vs. Sony Alpha 7 IV findest du eine noch genauere Aufstellung.

Meine persönliche Einschätzung: Die Sony Alpha 7 III ist auch weiterhin eine sehr gute Mittelklasse Systemkamera zu einem fairen Preis. Sie hat meines Erachtens nach alle wichtigen Features. In meinem Sony Alpha 7 III Test kannst du noch mehr über diese Kamera nachlesen.

Das Einzige, was mich an der Sony Alpha 7 IV reizt, wäre das schwenkbare Display. Wenn du ein knappes Budget hast, ist die A7 II auch noch einen Blick wert. Sie ist immer mal wieder für einen guten Preis im Angebot. Die ursprüngliche A7 würde ich heute nicht mehr empfehlen, auch wegen des fehlenden internen Bildstabilisators.

Die Sony A7 III mit dem Sony FE 16-35 mm F4 ZA OSS

Die Sony A7 III mit dem Sony FE 16-35 mm F4 ZA OSS

Sony Alpha 7R Serie Vergleich (Übersicht der Modelle)

Als zweites zeige ich dir im Sony Alpha 7R Vergleich, welche Unterschiede es zwischen den Kameras dieser Serie gibt.

KameraSony A7RSony A7R IISony A7R IIISony A7R IVSony A7R V
Megapixel effektiv36,442,442,461,061,0
SensorKleinbild, CMOS ohne Tiefpassfilter 35.8x23.9mm, 4.86µm PixelgrößeKleinbild, CMOS ohne Tiefpassfilter 35.9x24.0mm, 4.51µm PixelgrößeKleinbild, CMOS BSI, ohne Tiefpassfilter 35.9x24.0mm, 4.51µm PixelgrößeKleinbild, CMOS BSI, ohne Tiefpassfilter 35.7x23.8mm, 3.76µm PixelgrößeKleinbild, CMOS BSI, ohne Tiefpassfilter 35.7x23.8mm, 3.76µm Pixelgröße
Autofokus25 Felder424 Felder824 Felder992 Felder693 Felder
max. Auflösung in Pixel7360 x 4912 (3:2)7952 x 5304 (3:2)7952 x 5304 (3:2)9504 x 6336 (3:2)9504 x 6336 (3:2)
ObjektivbajonettSony E-MountSony E-MountSony E-MountSony E-MountSony E-Mount
Bildstabilisatorneinoptischoptischoptischoptisch
Display3" LCD, Live View, 0.92 MP, neigbar, schwenkbar3" LCD, Live View, 1.23 MP, neigbar3" LCD, Live View, Touchscreen, 2.36 MP, neigbar3" LCD, Live View, Touchscreen, 2.36 MP, neigbar3.20" LCD, Live View, Touchscreen, 2.10 MP, neigbar, 180° umklappbar
Sucher0.50" OLED, 2.36 MP, 100% Blickfeldabdeckung, 0.71x VergrößerungOLED, 2.36 MP, 100% Blickfeldabdeckung, 0.78x Vergrößerung0.50" OLED, 3.69 MP, 100% Blickfeldabdeckung, 0.78x Vergrößerung0.50" OLED, 5.76 MP, 100% Blickfeldabdeckung, 0.78x Vergrößerung0.64" OLED, 9.44 MP, 100% Blickfeldabdeckung, 0.90x Vergrößerung
BlitzBlitzschuhBlitzschuhBlitzschuhBlitzschuhBlitzschuh
Blitzsynchronisation1/​160s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang1/​250s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang1/​250s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang1/​250s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang1/​250s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang
VideofunktionAVCHD, 1920x1080@60p (16:9)AVCHD, XAVC S, 3840x2160@30p (16:9), 1920x1080@60p (16:9)AVCHD, XAVC S, 3840x2160@30p (16:9), 1920x1080@120p (16:9)AVCHD, XAVC S, 3840x2160@30p (16:9), 1920x1080@120p (16:9)AVCHD, H.264, MPEG-4, XAVC HS, XAVC S, 7680x4830@25p (16:9), 3840x2160@60p (16:9), 1920x1080@120p (16:9)
ISO50 - 2560050 - 10240050 - 10240050 - 10240050 - 102400
Verschlusszeit1/​8000 - 30s1/​8000 - 30 s1/​8000 - 30 s1/​8000 - 30 s1/​8000 - 30 s
Serienaufnahmemax. 4 Bilder/​Sek.max. 5 Bilder/​Sek.max. 10 Bilder/​Sek.max. 10 Bilder/​Sek.max. 10 Bilder/​Sek.
WechselspeicherSD/​SDHC/​SDXC, Memory Stick Pro Duo/​Pro-HG DuoSD/​SDHC/​SDXC (UHS-I), Memory Stick Pro Duo/​Pro-HG DuoSD/​SDHC/​SDXC (UHS-II), SD/​SDHC/​SDXC (UHS-I, shared), Memory Stick Pro Duo/​Pro-HG Duo (shared)2x SD/​SDHC/​SDXC (UHS-II)2x CFexpress 2.0 Type A (shared), 2x SD/​SDHC/​SDXC (UHS-II, shared)
AnschlüsseUSB 2.0, HDMI, Mikrofon, Kopfhörer, ZubehörschuhUSB 2.0, HDMI, Mikrofon, Kopfhörer, ZubehörschuhUSB-C 3.2 (5Gb/​s), Micro HDMI, Mikrofon, Kopfhörer, ZubehörschuhUSB-C 3.2 (5Gb/​s, Ladefunktion), Micro HDMI, Mikrofon, Kopfhörer, ZubehörschuhUSB-C 3.2 (10Gb/​s, Ladefunktion), HDMI, Mikrofon (3.5mm Klinke), Kopfhörer (3.5mm Klinke), Zubehörschuh
WirelessWi-Fi (WLAN), NFCWi-Fi 4 (WLAN 802.11b/​g/​n), NFCWi-Fi 4 (WLAN 802.11b/​g/​n), NFC, Bluetooth 4.1Wi-Fi 5 (WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac), NFC, Bluetooth 4.1Wi-Fi 5 (WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac), NFC, Bluetooth 5.0
AkkuNP-FW50NP-FW50NP-FZ100NP-FZ100NP-FZ100
Abmessungen (BxHxT)127 x 94 x 48 mm126,9 x 95,7 x 60,3 mm126,9 x 95,6 x 73,7 mm128,9 x 96,4 x 77,5 mm131,3 x 96,9 x 82,4 mm
Gewicht inkl. Akku und Karte465 g625 g657 g665 g723 g
PreisNur noch gebraucht erhältlichNur noch gebraucht erhältlich

Aktuellen Preis der Sony Alpha 7R III anzeigen

Aktuellen Preis der Sony Alpha 7R IV anzeigen

Aktuellen Preis der Sony Alpha 7R V anzeigen

Meine persönliche Einschätzung: Die ältere A7R würde ich wegen des fehlenden Bildstabilisators heute nicht mehr empfehlen. Die zweite Generation ist hinsichtlich Preis-Leistung sicherlich die beste Wahl, wenngleich einige neuere Features hier noch nicht zu finden sind. Wenn es besonders kompakt sein soll, ist die Sony a7RC einen Blick wert.

Meine Empfehlung ist aber ganz klar die Sony Alpha 7R III. Es ist eine sehr ausgereifte Systemkamera mit vielen Megapixeln und hochauflösendem Sucher. Ich denke die A7R IV und A7R V kommen nur für Portraitfotografen in Frage, weil die Megapixel so hoch sind, dass wegen der Beugungsunschärfe nur Blenden bis etwa 7,1 sinnvoll sind. Sie zählen zu den High End Systemkameras.

Sony Alpha 7S Serie Vergleich (Übersicht der Modelle)

Als drittes zeige ich dir im Sony Alpha 7S Vergleich, welche Unterschiede es zwischen den Kameras dieser Serie gibt.

Sony A7SSony A7S IISony A7S III
Megapixel effektiv12,212,212,1
SensorKleinbild, CMOS 35.6x23.8mm, 8.40µm PixelgrößeKleinbild, CMOS 35.6x23.8mm, 8.40µm PixelgrößeKleinbild, CMOS BSI 35.6x23.8mm, 8.40µm Pixelgröße
Autofokus25 Felder169 Felder759 Felder
max. Auflösung in Pixel4240 x 2832 (3:2)4240 x 2832 (3:2)4240 x 2832 (3:2)
ObjektivbajonettSony E-MountSony E-MountSony E-Mount
Bildstabilisatorneinoptischoptisch
Display3" LCD, Live View, 0.92 MP, neigbar3" LCD, Live View, 1.23 MP, neigbar3" LCD, Live View, Touchscreen, 1.44 MP, neigbar, schwenkbar, 180° umklappbar
Sucher0.50" OLED, 2.36 MP, 100% Blickfeldabdeckung, 0.71x Vergrößerung0.50" OLED, 2.36 MP, 100% Blickfeldabdeckung, 0.78x Vergrößerung0.64" OLED, 9.44 MP, 100% Blickfeldabdeckung, 0.90x Vergrößerung
BlitzBlitzschuhBlitzschuhBlitzschuh
Blitzsynchronisation1/​250s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang1/​250s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang1/​250s, erster Verschlussvorhang, zweiter Verschlussvorhang
VideofunktionAVCHD, 1920x1080@50p (16:9)AVCHD, 3840x2160@30p (16:9), 1920x1080@60p (16:9)XAVC S, 3840x2160@120p (16:9), 1920x1080@120p (16:9)
ISO50 - 40960050 - 40960040 - 409600
Verschlusszeit1/​8000 - 30 s1/​8000 - 30 s1/​8000 - 30 s
Serienaufnahmemax. 5 Bilder/​Sek.max. 5 Bilder/​Sek.max. 10 Bilder/​Sek.
WechselspeicherSD/​SDHC/​SDXC (UHS-I), Memory Stick Pro Duo/​Pro-HG DuoSD/​SDHC/​SDXC (UHS-I), Memory Stick Pro Duo/​Pro-HG Duo2x CFexpress 2.0 Type A (shared), 2x SD/​SDHC/​SDXC (UHS-II, shared)
AnschlüsseUSB 2.0, HDMI, Mikrofon, Kopfhörer, ZubehörschuhUSB 2.0, HDMI, Mikrofon, Kopfhörer, ZubehörschuhUSB-C 3.2 (5Gb/​s, Ladefunktion), HDMI, Mikrofon, Kopfhörer, Zubehörschuh
WirelessWi-Fi 4 (WLAN 802.11b/​g/​n), NFCWi-Fi 4 (WLAN 802.11b/​g/​n), NFCWi-Fi 5 (WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac), NFC, Bluetooth 5.0
AkkuNP-FW50NP-FW50NP-FZ100
Abmessungen (BxHxT)127 x 94 x 48 mm126,9 x 95,7 x 60,3 mm128,9 x 96,9 x 80,8 mm
Gewicht inkl. Akku und Karte489 g627 g699 g
PreisNur noch gebraucht erhältlichNur noch gebraucht erhältlich

Aktuellen Preis der Sony Alpha 7S III anzeigen

Meine persönliche Einschätzung: Auch hier würde ich die erste Generation heute nicht mehr nehmen. Vor allem in Bereich Video ist die Alpha 7S II auch weiterhin zu empfehlen. Wenn es in dein Budget passt, dann ist die Sony Alpha 7S III auch wegen des großen und hochauflösenden Suchers eine großartige Kamera.

Wenn du dich für eine dieser Kameras entschieden hast du und noch nach Objektiven dafür suchst, dann helfen dir meine Empfehlungen zu Sony Alpha 7 III Objektiven.

In meinem Artikel Sony Alpha Kamera Modelle findest du eine Übersicht über alle Kameras der Sony Alpha Reihe.

Sony Alpha 7 Objektive Vergleich

Sony Alpha 7 Objektive Vergleich

Ich hoffe mein Vergleich der Sony Alpha 7 Serie hilft dir bei deiner Auswahl. Wenn du noch Anmerkungen oder Fragen hast, dann schreib mir gern in den Kommentaren.

53 Kommentare

  1. Nutzer Avatar
    Christine Lang
    11. Februar 2024

    Hallo Matthias,
    ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen Kamera. Meine Sony SLT-A35 hat mich 12 Jahre begleitet, nun hat sie den Geist aufgegeben. Ich war und bin völlig begeistert von ihr. Leider gibt es sie ja nur noch gebraucht zu kaufen. Fotografieren ist mein großes Hobby, wobei ich mit all den Fachbegriffen nichts groß anfangen kann. Bei der Suche nach einer neuen Kamera, natürlich Sony, bin auf deiner Seite gelandet. Kannst du mir eine Empfehlung für eine Kamera geben, die ich mit meiner Sony etwas vergleichen kann. Ich möchte meine Objektive weiter verwenden können. Ich fotografiere gerne Landschaft und Porträtbilder.
    Es wäre echt total nett, wenn du mir vielleicht einen Tipp geben könntest.
    Mit freundlichen Grüßen
    Christine

    • Nutzer Avatar
      13. Februar 2024

      Hallo Christine,

      da du mit deiner A35 zufrieden bist, würde ich sie einfach nochmals gekauft – dann natürlich gebraucht. So musst du dich von der Bedienung her nicht umstellen und kannst sämtliches Zubehör inklusive Objektiven weiter verwenden.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  2. Nutzer Avatar
    Peter Ackermann
    28. Januar 2024

    Sehr geehrter Herr Haltenhof, vielen Dank für Ihre außergewöhnlich guten Informationen zu der 7er Reihe von Sony. Ich glaube es gibt keine bessere Gegenüberstellung. Ich selbst habe Ihre Seite sicher schon mehr als 100x aufgerufen im Laufe der Zeit. Fotografieren ist für mich das schönste und der Willhabenfaktor auch eine 7er zu haben steigt in mir. Bin unschlüssig welche wirklich zu mir passt. Benutze zu 90% die Leica Q und den Rest die X-E4. Ich croppe die Fotos meistens wirklich stark, daher glaube ich das eine 7r ii oder 7rIII das richtige für mich wäre. Wenn Sie Zeit finden und mir eine kurze Meinung schreiben bedanke ich mich im Voraus – mit besten Grüßen aus Baden bei Wien

    • Nutzer Avatar
      30. Januar 2024

      Hallo Peter,

      vielen Dank für das positive Feedback, das freut mich sehr! Mehr Megapixel lassen natürlich auch mehr Raum zum croppen, allerdings brauchst du dann auch gute Objektive, welche diese Auflösung liefern können. Zudem ist eine Sony Alpha 7 mit guten Objektiven auch wesentlich schwerer als die bisherige Ausrüstung. Wenn du bereit bist, das in Kauf zu nehmen, dann spricht nichts dagegen.

      Liebe Grüße,

      Matthias

      • Nutzer Avatar
        Peter Ackermann
        1. Februar 2024

        Danke Matthias, das Gewicht u die Größe nehme ich in Kauf. Abschließend darf ich zu den Objektiven fragen: Es wird nun zu 100% die A7r iii werden, das Kit Objektiv FE50 F1,8 werde ich schnell ergänzen und wahrscheinlich nicht verwenden. Mir würde das FE35 F1,8 oder 16-35 F4 taugen. Das 16-35 F4 wird in Innenräumen ja nix sein – meistens mach ich ohnehin Landschaftsfotos und da wäre es egal. Sind die beiden Objektive für die R deiner Meinung nach geeignet oder doch eher nicht. Ich denke das meine Croopsucht mit 35 mm endlich einmal abnimmt Ich glaube momentan das ein FE35 F1.8 für mich am besten passt.
        Wäre auch ein guter Schritt von meinen derzeitigen 27 mm von der Q
        Telebereich brauche ich nicht .. das deckt die Fuji ab
        Danke wenn du Zeit findest lg Peter

        • Nutzer Avatar
          5. Februar 2024

          Hallo Peter,

          beim 16-35 mm würde ich dann vielleicht eher das 2.8er nehmen, dann hast du noch etwas mehr Reserven.

          Liebe Grüße,

          Matthias

  3. Nutzer Avatar
    Harry
    23. Dezember 2023

    Hallo Grüsse dich Matthias,

    ich bin jetzt schon länger am überlegen, ob ich mir noch die Alpha A7R III als Kamera holen soll, weil ich hier einige Kommentare gelesen habe, in denen du immer wieder zur Alpha 7 III tendierst.

    Zu meinem Vorhaben:
    Ich wollte hobbymässig, mit Lifestyle und Portraitfotografie anfangen und für Social Media und andere Plattformen Photos schiessen.

    Z.B. habe ich vor, mir das Sony GM 85mm 1.4 Objektiv zu holen und war der Meinung, dass die R7 III Serie am besten dafür geeignet wäre. Die schnellere Verschlusszahl, besserer Autofokus und vor allem viel höhere Auflösung im Gegensatz zum Vorgänger hatten mich überzeugt. Zumal die A7III mittlerweile auch zu den alten Modellen gehört und die R Version, die wahrscheinlich noch beste Lösung wäre, was Leistung und Alter angeht.

    Und nun wollte ich dich mal um deine Einschätzung bitten, was du davon hälst bzw. was du empfehlen würdest!

    Danke schonmal im vorraus

    Gruss Harry

    • Nutzer Avatar
      15. Januar 2024

      Hallo Harry,

      ich bin nach wie vor der Meinung, dass die R nicht nötig ist. Vor allem, wenn du die Fotos ohnehin nur für Social Media und Online-Plattformen nutzen willst, brauchst du die hohe Auflöäsung nicht. Sie bringt eher Nachteile mit sich.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  4. Nutzer Avatar
    Julia
    27. November 2023

    Hallo Matthias,

    Vielen Dank, dass du hier den Vergleich der verschiedenen Modelle dargestellt hast.
    Ich möchte mir eine 7 IV anschaffen, habe allerdings nun auch gesehen, dass es eine Alpha A7 Mark IV gibt. Kennst du das zweite Modell und was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Kameras?
    Lieben Dank schon mal vorab.
    Beste Grüsse
    Julia

    • Nutzer Avatar
      28. November 2023

      Hallo Julia,

      na gern. Die von dir angesprochenen Kameras sind die Gleichen.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  5. Nutzer Avatar
    Larissa
    29. Oktober 2023

    Hallo Matthias,

    ich habe bisher noch keine Erfahrung mit Kameras, bin jedoch auf der Suche.
    Hauptsächlich werde ich die Kamera im Urlaub nutzen wollen, also für Landschaftsfotografie.

    Die nächste Reise wird im Dezember in Island sein.
    Daher bin ich auf der Suche nach einer Kamera, die zur Nordlichter Fotografie geeignet ist.

    Welche der Kameras kannst du mir empfehlen?
    Zu Beginn hatte ich ein Auge auf die Sony a 6400 geworfen, nachdem ich mich aber ein wenig eingelesen habe, wäre diese wahrscheinlich weniger geeignet, sondern eher eine Vollformatkamera oder ?

    Liebe Grüße

    • Nutzer Avatar
      30. Oktober 2023

      Hallo Larissa,

      grundsätzlich ist das ja auch eine Frage des Budgets. Mit passendem Objektiv bist du dann schnell beim doppelten Preis mit einer Vollformatkamera. Der größere Sensor ist natürlich für hohe ISOs wie bei Nordlichtern besser. Ich würde aber grundsätzlich sagen, dass das auch die A6400 kann. Wichtiger ist, dass du für dieses Motiv das passende Objektiv für die A6400 hast. Eine Empfehlung wäre beispielsweise das Samyang 12 mm 2.0.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  6. Nutzer Avatar
    Marcus
    30. September 2023

    Hallo Matthias.

    Ich habe keine offenen Fragen, wollte mich einfach nur für den tollen Beitrag bedanken.
    Ich selber habe noch die erste a7 Generation und bin wunschlos Glücklich. Für „immer dabei“ (und damit meine ich wirklich IMMER dabei 😅) habe ich noch meine kleine heißgeliebte RX100iii, ich finde die beiden Kameras sind zusammen ein unschlagbares Team.

    Beste Grüße, Marcus.

    • Nutzer Avatar
      1. Oktober 2023

      Hallo Marcus,

      na gern, danke dir für das positive Feedback. Bei mir ist es ganz ähnlich. Ich habe zu meiner A7 III auch eine RX100 V, die wunderbar klein und leicht ist.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  7. Nutzer Avatar
    Dr. Markus Mierzwa
    22. September 2023

    Hallo Herr Haltenhof,

    Danke für diesen wirklich sehr nützlichen Artikel. Ich habe mir vor einem Jahr die Alpha 7r III a gebraucht gekauft (< 1.000 Auslösungen). Mit der Kamera kann ich viele Dinge realisieren, die mir schon immer Spaß gemacht haben und bin auch weitgehend zufrieden. Was mich aber wirklich extrem stört ist der – meiner Ansicht nach – schlechte Autofokus. Vor allem bei etwas geringerem Kontrast ist es fast unmöglich, eine Fokussierung hinzubekommen (Sonnenuntergänge oder Dämmerung). Da war die alte Alpha 77 wesentlich besser.
    Ich habe jetzt überlegt, ob ich die 7 r III verkaufe und mir eine 7 IV oder gar eine 7 R V (eine 7 V gibt es ja leider nicht) zulegen soll. Natürlich ist mir klar, was die Teile kosten und auch, dass ich als Amateur die Leistung dieser eher professionellen Kameras nie ausnutzen werde. Da das Budget (zum Glück) keine allzugroße Rolle spielt, war ich schon fast entschieden die 7 R V zu kaufen. Nach Ihrer Beschreibung, bin ich aber nicht mehr sicher, ob das wirklich sinnvoll ist.
    Es gibt ja auch Gerüchte, dass es in Kürze eine alpha 7 V geben soll. Vielleicht wäre es dann besser, zu warten. Was würden sie mir raten? Ich fotografiere viel Natur (Blüten), Architektur/Landschaften, Familie natürlich, aber auch Tiere.

    • Nutzer Avatar
      29. September 2023

      Hallo Markus,

      meines Wissens nach hat die A7R III wirklich keinen schlechten Autofokus. Der AF einer A7 IV ist sicher nochmal etwas besser, aber ich vermute, dass es keinen allzu großen Unterschied machen wird. Auf die A7 V zu warten lohnt sicher meiner Meinung nach nicht, denn ich gehe davon aus, dass es noch etwa 1,5 Jahre bis zum Release sein wird.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  8. Nutzer Avatar
    Matthias
    22. August 2023

    Hallo Matthias
    Ich bin nun auch kurz davor mir eine Kamera zukaufen. In der engeren Auswahl liegt die A7III und die A7RIII. Ich möchte hauptsächlich Luftfahrzeuge Fotografieren vorzugsweise Helis. Ein Objektiv habe ich mir dafür schon gekauft. Sigma 100 – 400mm. Der Preis von den beiden Kameras am Gebrauchtmarkt schwankt zwischen 1100 und 1700. Jetzt habe ich mich ein bisschen auf die R verschossen, da ich zumindest denke, wenn ich in das Bild hineinzoome mehr MP doch von Vorteil sind oder? Oder macht es bei dem Objektiv keinen merklichen Unterschied? Leider gibt es die R recht selten zu einem angemessen Preis. Mehr als 1300 möchte ich eigentlich nicht bezahlen. Oder lohnt sich da doch der Aufpreis?
    Vielen Dabk schon mal.
    Liebe Grüße
    Matthias

    • Nutzer Avatar
      22. August 2023

      Hallo Matthias,

      um die zusätzlichen Megapixel der R ausreizen zu können, brauchst du auch ausgezeichnete Objektive. Ich denke mit dem Sigma 100-400 bist du da gut unterwegs. Die maximale Auflösung wirst du aber hauptsächlich mit Festbrennweiten herausholen können. Insofern ist die Frage, ob es sich für dich lohnt. Ich denke ich würde eher zur A7III tendieren.

      Liebe Grüße,

      Matthias

      • Nutzer Avatar
        Matthias
        22. August 2023

        Hi nochmal.
        Super, vielen Dank. Dann werde ich mal nach einer A7III auschauhalten. Wird vermutlich für den Anfang reichen. Weißt du was man für sowas zahlen sollte? Also wie viel sie es wert ist je nach Auslösungen? Bin da leider noch echt frisch dabei, sodass ich noch keine richtige Anhaltspunkte habe.

        • Nutzer Avatar
          24. August 2023

          Hallo Matthias,

          die A7III reicht nicht nur für den Anfang, das ist eine wunderbare Kamera. Schau mal bei eBay. Dort kannst du in der Suche auf der linken Seite die folgenden Häkchen aktivieren: Beendete Angebote, Nur Auktionen, Verkauft. Dann schaust du dir dann, für welche Preise die mit wie vielen Auslösungen verkauft wurden. Damit bekommst du ein gutes Gefühl für einen passenden Preis.

          Liebe Grüße,

          Matthias

  9. Nutzer Avatar
    28. Juli 2023

    Hallo Matthias,

    bin gerade dabei, mir eine weitere Sony Kamera zu kaufen.
    In die engere Wahl sind die Sony a7iii und die Sony a6700 gekommen.
    Welche würdest du von den Beiden empfehlen?
    Kenne mich mit Sony Kameras aus. Habe davon ca. 8. darunter sony a900, sony a68, Sony a6500 etc.
    Würde mich freuen, Deine Meinung zu hören.
    Gruß
    Klaus-Peter Beck

    • Nutzer Avatar
      29. Juli 2023

      Hallo Klaus-Peter,

      ich denke zwischen deiner a6500 und der a6700 wirst du keinen allzu großen Unterschied merken. Insofern würde ich dir die a7 III empfehlen. Die Frage ist aber eher – was gibt es an deinen aktuellen Kameras nicht, was du vermisst? Insbesondere die a6500 ist eine großartig. Was genau erhoffst du dir vom Kauf einer neuen Kamera?

      Liebe Grüße,

      Matthias

  10. Nutzer Avatar
    Nora Gössing
    19. Juli 2023

    Hallo! Ich suche eine Kamera für Sportfotografie. Hauptsächlich Reitsport. Ich besitze eine Alpha 7II und die ist mir deutlich zu langsam. Außerdem nehme ich gerne Bilder von meinen Kindern auf, in Bewegung sowie Portrait.
    Ich habe viele Seiten durchforstet und von der Beugungsunschärfe lese ich das erste Mal und tendiere daher nicht mehr zur R Reihe!

    Welche würden Sie empfehlen?

    • Nutzer Avatar
      19. Juli 2023

      Hallo Nora,

      wenn du schon an die Bedienung der A7 II gewöhnt bist, liegt eine A7 III oder IV nah. Schau mal, ob die Kameras dir hinsichtlich der Geschwindigkeit ausreichen, das kannst du ja einfach über Daten wie Serienbildrate checken.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  11. Nutzer Avatar
    Paul Volk
    13. Juli 2023

    Hallo Matthias,
    ich filmte bisher mit einem Panasonic Camcorder in Full-HD Auflösung. Die Filme wurden anschließen mit Magix Video de Luxe bearbeitet und ich hatte gute Ergebnisse. Jetzt suche ich eine Kamera mit der ich gut in Full-HD als auch sehre gute Fotos machen kann, alles sollte möglichst kompakt sein. Die Fotos füge ich in meinen Film ein. Ich habe dabei an die Sony alpha 7C gedacht. Was hältst Du davon?
    Schöne Grüße aus Wuppertal
    Paul

    • Nutzer Avatar
      19. Juli 2023

      Hallo Paul,

      ich bin zwar im Thema Video nicht so drin, aber ich denke die A7C wäre eine gute Idee. Damit solltest du beide Bereiche gut abdecken können. Ich kenne so einige YouTuber, die lange die A7 III für ihre Videos genutzt haben. Da die A7C den gleichen Sensor hat, sollte sie ebenfalls gut dafür funktionieren.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  12. Nutzer Avatar
    Julia
    25. Juni 2023

    Hallo Matthias

    Ich möchte mir eine neue Sony Kamera zulegen. Bin zwischen alpha 7ii, alpha 7 iii oder 7c aufgrund der Grösse und Gewicht am überlegen. Habe ich bei der 7c die gleiche Qualität wie alpha 7 ii und iii oder rendiert es die alpha 7 iii zu kaufen?

    • Nutzer Avatar
      3. Juli 2023

      Hallo Julia,

      meines Wissens nach hat die 7c den gleichen Sensor wie die A7 III, insofern stimmt da die Bildqualität überein.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  13. Nutzer Avatar
    Stephan Weidenhiller
    12. Juni 2023

    Hallo Matthias,

    Danke für die gute Übersicht. Echt sehr hilfreich!
    Welche der Modelle würdest Du empfehlen, wenn man sehr viel im Telebereich arbeitet und dabei meist mit hohen Verschlusszeiten, aber Blende bei 7.1 bzw 8 hat. (bewegte Flugzeuge und Eisenbahnen)

    Danke & viele Grüße

    Stephan

    • Nutzer Avatar
      12. Juni 2023

      Hallo Stephan,

      danke dir! Grundsätzlich erfüllen alle Modelle deine Anforderungen. Die 7R IV und V würde ich für dich nicht empfehlen, weil hier wegen der hohen Megapixel-Zahl die Beugungsunschärfe zu früh einsetzt. Meine Empfehlung ist wie so oft die A7 III. Da bekommst du ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und die Kamera kann alles was du brauchst.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  14. Nutzer Avatar
    Sue Salzmann
    2. Mai 2023

    Lieber Matthias,
    vielen Dank für diesen Ausführlichen Bericht! Du kannst dir nicht vorstellen, welch eine Hilfe das für mich war 🙂
    Ich habe auch deine anderen Vergleiche gelesen und stehe nun auch in meiner Finalen-Entscheidung, wollte aber gerne noch einmal deine Meinung hören.
    Ich fotografiere privat auf Familienausflügen, Reisen (zb. Safari, Landschaften) sowie auch beruflich (Make-Up Artist)
    Die ganze R-Reihe kommt für mich aufgrund deiner genannten Punkte (hoher Speicher etc.) auch nicht in Frage. Ich stehe zwischen Sony A 7 III und dem, wenn ich richtig verstanden habe, Nachfolger(?) Sony A 7 IV.
    Die Preisfrage spielt hier keine Rolle; einfach kurz und knackig: welche von beiden würdest du empfehlen?

    Vielen lieben Dank für deine Antwort und auch für deine Zeit.
    Herzliche Grüße aus Stuttgart,
    Sue

    • Nutzer Avatar
      3. Mai 2023

      Hallo Sue,

      hattest du diesen Artikel hier schon gesehen?

      https://www.matthiashaltenhof.de/blog/sony-alpha-7-iii-vs-sony-alpha-7-iv/

      Mein Fazit dort fasst es ganz gut zusammen. Ich persönlich habe keine Wechselambitionen zur A7 IV. Bei einem Neukauf würde ich wohl die A7 IV nehmen, weil ich das schwenk- und umklappbare Display für meine Fotografie vom Stativ aus sehr hilfreich finde. Wenn du aber ohne Stativ arbeitest, dann spielt das keine Rolle.

      Ich hoffe das hilft dir soweit.

      Liebe Grüße nach Stuttgart,

      Matthias

  15. Nutzer Avatar
    Christian
    30. April 2023

    Hallo Matthias,
    nach etwas stöbern bin ich auf deine Seite gestoßen. Echt klasse.
    Welche Kamera würdest du für Safaris empfehlen? Brennweite bis etwas 350-400.
    Aber auch Objekte ab 18mm kommen in Frage.
    Danke schon mal für deine Einschätzung
    VG Christian

    • Nutzer Avatar
      1. Mai 2023

      Hallo Christian,

      danke dir für das positive Feedback, freut mich sehr! Meine Empfehlung wäre die Sony Alpha 7 III, damit machst du nichts falsch.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  16. Nutzer Avatar
    Ivan Bati
    13. April 2023

    Hallo Matthias,

    ich suche eine Kamera wo ich Portraitfotos meiner Kinder machen kann die aber auch für Reisen (Stichwort Norwegen) gut geeignet ist, wenn möglich mit einen einzigen Objektiv. Habe derzeit die Canon EOS die schon über 10Jahre gute Dienste leistet und suche die eine Kamera für alle Einsätze für die nächsten 10Jahre deswegen soll es an dem Preis auch nicht scheitern(bin im Gedanken beim 7r V😉)
    Lg aus Wien,Bata

    • Nutzer Avatar
      18. April 2023

      Hallo Ivan,

      Portraitfotos deiner Kinder kannst du mit all diesen Kameras machen. Meine Empfehlung: Die Sony Alpha 7 III.

      Liebe Grüße,

      Matthias

      • Nutzer Avatar
        John Doe
        1. Juli 2023

        Oder einfach eine Sony 6×000 mit APS-C Sensor und lichtstarkem APS-C Objektiv. Kleiner und leichter und daher häufiger im einsatz. Häufiger im Einsatz und daher mehr „gute“ Fänge, was die Kinder alles so anstellen. Es muss nicht immer Vollformat sein, speziell wenn die Lichtstärke nicht ausgenutzt werden muss.

  17. Nutzer Avatar
    Tanja
    15. März 2023

    Hallo Matthias,
    vielen Dank für die super Seite, die Du zur Verfügung stellst.
    Ich hätte hier noch gerne einen Rat von Dir welche Kamera Du für mich empfehlen würdest. Derzeit stehe ich in den Anfängen der Familienfotografie und brauche für die Porträts deshalb auch die Unschärfe im Hintergrund. Ich bin am überlegen ob die 7 III oder die 7R III die bessere Wahl für mich wäre. Die 7RIV kommt preislich nicht in Frage, da ich wie gesagt, erst am Anfang stehe….
    Über Deine persönliche Meinung würde ich mich sehr freuen. VG Tanja

    • Nutzer Avatar
      15. März 2023

      Hallo Tanja,

      danke dir! Dann ist die A7 III meine ganz klare Empfehlung für dich. Die A7R III hat meiner Meinung nach nur geringe Vorteile (Sucher+Megapixel) und umso mehr Nachteile, die du mit der höheren Auflösung erkaufst. Du brauchst einen stärkeren Rechner, größere Speicherkarten und mehr Platz für Datensicherung. Insofern würde ich die A7 III vorziehen.

      Liebe Grüße,

      Matthias

      • Nutzer Avatar
        Tanja
        17. März 2023

        Super! Vielen lieben Dank für Dein Feedback :-). Dann schau ich mich jetzt mal nach der A7III um 🙂
        Liebe Grüße, Tanja

  18. Nutzer Avatar
    Ralf Herr Nöhmer
    13. März 2023

    Hallo,
    danke für diese sehr interessante Gegenüberstellung der Kameras.

    Mich würde aber mal interessieren, warum Du die Alpha 7 (I) nicht mehr empfehlen würdest. Ich selbst möchte mir eine Sony I oder II zulegen, um meine alten analogen Schätze daran zu nutzen. Einen Stabilisator brauche ich nicht. Wichtig ist nur, dass die Kamera die Funktion hat, die Schärfe über dieses „Peeking“ (oder wie das genau heissen mag) anzuzeigen.

    Schöne Grüße
    Ralf

    • Nutzer Avatar
      15. März 2023

      Hallo Ralf,

      ich finde die Alpha 7 I heute in Sachen Menüaufbau und Geschwindigkeit nicht mehr angenehm. Wenn du bereit bist, dich darauf einzugewöhnen und dich hier und da etwas warten nicht stört, dann kannst du sie nehmen. Der Sensor ist meines Erachtens nach immer noch gut.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  19. Nutzer Avatar
    Alex
    28. Dezember 2022

    Hallo Matthias,

    eine tolle Seite haben Sie hier aufgebaut! 🙂

    Ich bräuchte bitte Hilfe, da ich alleine nicht weiter komme.
    Mich interessiert seit längerer Zeit das Thema Makrofotografie und dort würde ich nun auch gerne Aktiv anfangen.
    Auf der Suche nach einer geeigneten Kamera stoße ich bei diesem Thema immer wieder auf die Sony Alpha Serie.
    Könnten Sie mir vielleicht ein paar persönliche Tipps geben, welche der Kameras die richtige wäre?
    Oft habe ich die Alpha ii & Alpha iii gelesen, nun bin ich mir unsicher ob nicht die Alpha R Serie die richtige für mich wäre…

    Ich hätte gerne eine Kamera die mir erstmal eine längere Zeit erhalten bleibt, sodass ich nicht nach kurzer Zeit eine andere brauche. Genau das verunsichert mich bei der Kaufentscheidung.

    Über eine Antwort und vielleicht ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen!

    Liebe Grüße aus Bayern,

    Alex

    • Nutzer Avatar
      9. Januar 2023

      Hallo Alex,

      danke dir! Wenn du nicht gerade oft groß drucken willst, würde ich nicht die R Serie nehmen.

      Meine Empfehlung wäre die Sony Alpha 7 III. Wenn du dann noch das Sony 90 mm Makro dazu nimmst, dann hast du eine sehr gute Ausrüstung beisammen:

      https://amzn.to/32npr4v

      Liebe Grüße nach Bayern,

      Matthias

  20. Nutzer Avatar
    Justus Justen
    5. September 2022

    Hallo Matthias,

    Tolle Seite, du machst Dir irre viel Mühe, chapeau!

    Ich suche eine Kamera für die Sportfotografie, mein Sohn macht Leichtathletik Mehrkampf (draussen und in der Halle!) und ich bin oft auf der Tribüne, also nicht im Innenraum.
    Bei mäßigen Lichtverhältnissen und viel Bewegung (Hürden, Stabhochsprung) suche ich die eierlegende Wollmilchsau, die dazu noch bezahlbar ist (d.H. ohne Objektive im fünfstelligen Bereich). In den Tests lese ich immer Portrait und Landschaft, ich bin für jeden Tipp dankbar, der auch bei Bewegung scharfe Bilder ohne Blitz liefert.
    Preislich tendiere ich zur Aplha 7 III, falls ich mit der Alpha 7 IV aber viele Jahre sichtbar bessere Bilder mache, muss ich in den sauren Apfel beißen (schlimmer, als zuviel zu zahlen ist es, für schlechtere Qualität zuwenig zu zahlen).
    Bin ich ein hoffnungsloser Fall? 😉

    Viele Grüße
    Justus

    • Nutzer Avatar
      28. September 2022

      Hallo Justus,

      du kannst die Alpha 7 III oder auch Alpha 7 II nehmen, die Alpha 7 IV muss es nicht sein. Wichtiger ist dann ein gutes und lichtstarkes Objektiv. Dein größtes Problem ist ja, dass du auf der Tribüne immer weit weg sitzt. Ein 70-200 2.8 ist sicherlich eine gute Idee, eventuell aber auch noch mehr Brennweite. Das Objektiv sollte auf jeden Fall ordentlich lichtstark (2.8 oder mehr) sein, damit du auch bei bewölktem Himmel noch kurze Belichtungszeiten hast.

      Hilft dir das soweit?

      Liebe Grüße,

      Matthias

  21. Nutzer Avatar
    lennart
    31. August 2022

    Hallo,
    Ich bin am überlegen die sony a7rii zu holen aber bin mir unssicher ob die sony a7iii oder die sony a7sii besser wäre würde in erster linie lieber Sehr Scharfe bilder machen aber trotzdem auch gern gute videos aber die bilder stehen an erster steelle dort. Dazu frage ich mich auch ob der unterschied zwischen der rii und der riii sehr groß ist dass dort auch eine überlegung eventuell bestehen könnte die rii lieber zu nehmen. Über Ihre persönlich Meinung würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    • Nutzer Avatar
      1. September 2022

      Hallo Lennart,

      scharfe Bilder kannst du mit allen von dir erwähnten Kameras machen. Du musst dich am Ende nur Fragen, wie viele Megapixel du brauchst. Wie oft druckst du deine Bilder? Meines Erachtens nach ist die A7 III für fast alle Fotografen die beste Wahl.

      Liebe Grüße,

      Matthias

      • Nutzer Avatar
        lennart
        1. September 2022

        Danke für die Rückmeldung erstmal. Ich würde sie eigentlich schon Häufiger benutzen ob für konzerte, den Urlaub, oder für bilder von sehenwürdigkeiten oder personen. ich habe es nämlich so verstanden dass eine höhere megapixel anzahl auch ein besseres bild macht natürlich sprechen wir dort in einer anderen ebene dass beides sehr scharf und gut ist aber dort wollte ich das beste ausnutzen dass ich eine kamera habe die ich erstmal für ein paar jahre nutzen kann. Meone zweite wahl für die videos wäre neben den sony eine insta360grad kamera die ja auch in 5,7k film zu holen dass ich damit meine videos mache und mit der sony die fotos.

        • Nutzer Avatar
          lennart
          1. September 2022

          und wäre der unterschied zwischen der rii und der riii erwähnenswert oder könnte man da auch aus preislicher sicht lieber die rii nehmen

        • Nutzer Avatar
          2. September 2022

          Na gern. Ich sehe ganz ehrlich für deine Anwendungsfälle nicht den Nutzen von mehr Megapixeln. Speziell für Konzerte sind da weniger MP wegen besseren Rauschverhaltens auch eher die bessere Wahl.

  22. Nutzer Avatar
    Ralph Burger
    18. Juli 2022

    Hallo Matthias,

    vielen Dank für die ausführlichen Gegenüberstellungen.

    Ich möchte mich nicht auf eine spezielle fotografische Richtung festlegen lassen und daher gerne die unterschiedlichsten Dinge fotografieren oder filmen.
    Daher bin ich mir bei der Auswahl der neuen Kamera noch nicht ganz schlüssig.
    Gibt es eine Kamera von Sony, die beides gleich gut abdeckt (Sony würde mich sehr reizen), oder zur Not auch von einer anderen Firma?
    Müsste ich bei einer Kombi-Kamera Abstriche machen, oder welche Kamera könnten Sie fürs Filmen und welche fürs Fotografieren empfehlen?
    In der Vergangenheit habe ich mit einer Spiegelreflexkamera von Minolta fotografiert, hatte aber davor auch schon eine von Canon.
    Ich bin auch nicht mehr Fotolaie und möchte den Kauf auch nicht unbedingt vom Geld abhängig machen.
    Was mir für mich hier so noch fehlt, wäre eine Aussage, welche dieser Kameras die besten Fotos liefert und welche die besten Videos?
    Über Ihre persönlich Meinung würde ich mich sehr freuen.
    Danke für Ihre Mühe und Grüße aus Bonn
    Ralph Burger

    • Nutzer Avatar
      21. Juli 2022

      Hallo Ralph,

      die Sony Alpha 7 III kann beide Bereiche sehr gut, da machst du nichts falsch.

      Liebe Grüße,

      Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert