Madeira Bilder

Im Mai diesen Jahres war ich eine Woche lang auf der Atlantikinsel Madeira zum Fotografieren. Die Bilder davon möchte ich heute zeigen.

Zu meiner Reise hatte ich ein Reisetagebuch geschrieben. In den letzten Wochen habe ich viel Zeit damit verbracht, die Bilder auszusortieren und zu bearbeiten. Das Ergebnis sind 11 Fotos. Mit einem Klick auf die Bilder kannst du sie größer anschauen.

Madeira 01

Madeira 01

Madeira 02

Madeira 02

Madeira 03

Madeira 03

Madeira 04

Madeira 04

Madeira 05

Madeira 05

Madeira 06

Madeira 06

Madeira 07

Madeira 07

Madeira 08

Madeira 08

Madeira 09

Madeira 09

Madeira 10

Madeira 10

Madeira 11

Madeira 11

Welches gefällt dir am besten?

40 Kommentare

  1. Nutzer Avatar

    Madeira 9, 3, 11.

    Sind die Fotos bearbeitet worden? Wenn ja, wie?
    Welche Kamera-Einstellungen haben Sie bei diese drei Fotos gehabt?

    MfG Müller

  2. Nutzer Avatar

    Hallo Matthias,
    vielen Dank für die sehr schönen Impressionen aus Madeira.
    Es macht gleich Lust dort noch einmal hinzufahren.

  3. Nutzer Avatar
    Uwe steffens

    Hallo Matthias , da ich selbst schon auf Madeira war weiß ich wie schön es dort ist . Zu deinen Bildern : finde da leider kein bestes Bild heraus weil sie alle 10 total toll aufgenommen worden sind . Sind alles tolle Motive

  4. Nutzer Avatar
    Horst Gruschwitz

    Hallo Matthias,

    erst mal: Deine Tips und Tutorials-Info’s sind nicht zu übertreffen, sehr gut !
    Ich hatte sehr lange eine Canon 600d und bin seit Mai stolzer Besitzer einer 80d. Mit dieser war ich dann sofort eine Woche in Israel. Natürlich hört und liest man das ein oder andere auch woanders, allerdings nur in Verbindung mit Erfahrung und ausprobieren.
    Der drei besten Deiner Tips sind :
    1.) seine Kamera perfekt zu beherrschen
    2.) seine Objektive mit allen Blenden zu kennen
    3.) die Blende nicht höher als 8 einzustellen.
    Im November bin ich auch auf Madeira.
    Für mich ist Bild Nr.3 der Favorit. Dieses Blau ist nicht zu toppen. Sieht man sonst nur im Flugzeug.
    Viele Grüße
    Horst

  5. Nutzer Avatar

    Hallo Matthias,

    alle Bilder sind klasse – Kompliment! Mein persönlicher Favorit ist die Nummer 6: tolles Motiv, tolles Licht – super Bild!

    Deine Bilder machen Lust auf Madeira, war noch nicht dort, aber definitiv eine Reise wert!

    Viele Grüße
    Sebastian

  6. Nutzer Avatar

    Hallo Matthias,

    Deine Bilder sind alle schön. Am Besten gefällt mir Bild Nr. 08 – damit hast Du eine ganz besondere Stimmung eingefangen – gefolgt von 01 und 03.

  7. Nutzer Avatar
    Mario La Greca

    Hallo Matthias,
    No.6 hat eine nicht endende Tiefe, Großartige Aufnahme. Das nenne ich mal Werbung für eine Insel ! Toll. Kompliment!

  8. Nutzer Avatar
    Klaus Korte

    Hallo Matthias.
    Mir gefallen am besten 06 , 10 und 11.
    dann muß ich noch sagen, ich bin ein großer Fan von Schwarz-Weiß Aufnahmen deswegen find ich die auch sehr gut. Ich wüßte gerne mehr über die Aufn.Daten , und zb welche Kamera du benutzt.
    Vielen Dank für die schönen Eindrücke , ist sicher eine Reise wert.
    Klaus

  9. Nutzer Avatar

    Hallo Matthias,
    mir gefällt 02 und 08 sehr gut , die anderen sind aber auch tolle Stimmumgsbilder.
    LG
    Ellen

  10. Nutzer Avatar

    Hallo Matthias, deine Madeira Bilder sind „etwas“ schöner als meine. Spaß beiseite, war heuer im Juni auf dieser faszinierenden Insel, schon zum 2. Mal und würde bestimmt gerne wieder hinfahren. Mir gefällt die Nr. 2 am Besten, da hast du diese Atlantikwellen mit Langzeitbelichtung gebändigt, ich habe in Ermanglung eines Statives eine kurze Zeit genommen, um die Wellen einzufrieren, ging nicht anders. Ich war mit einer Gruppe, meines Sportvereins dort und da geht natürlich immer die Gruppe vor!
    Viele Grüße aus dem auch schönen München,
    Gisela
    P.S. Deine Sonnenuntergänge sind natürlich auch super!

  11. Nutzer Avatar
    Michael Haug

    Hallo Matthias,
    Deine Bilder gefallen mir alle sehr gut, aber trotzdem ich ein Fan knalliger Farben bin, gefällt mir tatsächlich das 2. am besten! Echt klasse!

    Vielen Dank für’s Teilen und viele Grüße
    Michael

    • Nutzer Avatar

      Hey Michael,

      ist ja spannend, bei Nummer zwei habe ich nämlich auch ganz bewusst Tonwerte und Kontrast so gewählt, dass es zur ruhigen Stimmung des Bildes passen soll.

      Danke dir 🙂

      Liebe Grüße,

      Matthias

  12. Nutzer Avatar
    Biehl, Edwin

    Hallo Matthias,
    die Nr. 2 hat es mir angetan, hier stimmt einfach alles, Bildkomposition,
    Stimmung, Bildaufbau, Aufnahmetechnik und das Motiv ist ebenfalls außergewöhnlich.
    Es überträgt auf mich Ruhe und Gelassenheit, transportiert aber auch eine gewisse Dynamik. Betrachte ich mir noch öfters.
    Sehr gute Arbeit!

    Liebe Grüße
    Edwin
    Edwin

  13. Nutzer Avatar

    Hi Matthias, über (Foto)-Geschmack kann man ja bekanntlich streiten. Aber jetzt muss ich mich ja für eins deiner supertollen Fotos entscheiden …. hmmm.. dann vote ich als alter s/w-Fan für Nr. 2.
    Aber die Wahl fiel mir trotzdem schwer.
    Weiterhin viel Erfolg und ein gutes Auge.
    Tom.

  14. Nutzer Avatar
    Alfred Hartmann

    Hallo Matthias,

    ich folge dir erst seit kurzem muss gestehen was Du so in Sachen Fotografie vorzuweisen hast ist wirklich sehr gelungen.

    Danke für deinen Einsatz, dies ist für einen Hobby Fotografen wie mich sehr inspirierent.

    Gruß Alfred

  15. Nutzer Avatar
    Hans Frauchiger

    Alle Fotos finde ich ganz toll. Mein Favorit ist ganz klar die Nummer 6. Die Bildkomposition ist genial. Wie das Auge dem Weg entlang geführt wird, einfach Klasse.

  16. Nutzer Avatar

    Hallo Matthias,
    ich finde alle Bilder großartig,aber am meisten hat es mir Bild Nr. 2 angetan.
    Es hat so etwas Meditatives. Vielleicht, weil es auf Farbe verzichtet.

  17. Nutzer Avatar

    Hallo Matthias,

    alle Bilder sind sehr, sehr gut. Aber am besten gefallen mir persönlich die Nr.6 – weil man da durch den Weg förmlich ins Bild gezogen wird – und die Nr. 8 und 9 durch das wechselnde Farbenspiel an der Klippe.

    Gruß,

    Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.