Die besten Fotografie Angebote beim Amazon Prime Day [2022]

Am 12. und 13.07.22 war Amazon Prime Day! Ich habe mich auf die Suche nach den spannendsten Angeboten aus dem Bereich Fotografie gemacht. Dazu habe ich alle Seiten der Kategorie Kamera, Elektronik & Foto nach Fotoangeboten durchgeschaut und teile das Ergebnis hier, das erspart dir diese Arbeit.

Update: Die Prime Day Fotografie Angebote sind abgelaufen.

Die Angebote sind nur für Amazon Prime Mitglieder. Die Amazon Prime-Mitgliedschaft ist für die ersten 30 Tage kostenlos. Das könnte sich für dieses Event durchaus lohnen!

2022 sind beim Amazon Prime Day ein paar richtig tolle Angebote für Fotografen dabei. Heute und morgen lohnen sich besonders die Rabatte auf Sony Objektive. Bei den Stativen und Fotorucksäcken sind so einige Modelle dabei, die ich sonst auch empfehle und selbst nutze. Meine Auswahl findest du gleich nachfolgend. Diese Rabatte sind zeitlich und mengenmäßig begrenzt.

Amazon Prime Day 2022 Fotografie Angebote: Kameras, Objektive & Zubehör

Amazon Prime Day 2022 Fotografie Angebote: Kameras, Objektive & Zubehör

Wie immer empfehle ich, nicht nur deshalb zu kaufen, weil die Artikel im Angebot sind. Wenn du aber bestimmte Kameras, Objektive oder Zubehör ohnehin schon auf dem Plan hattest, dann ist jetzt eine gute Möglichkeit, um ein paar Euros zu sparen.

Sony APS-C Objektive (für die Sony Alpha 6000 Reihe)

Ein solides Weitwinkel für die Kameras der Sony Alpha 6000 Reihe gibt es heute günstiger. Das Samyang AF 12mm F2.0 E ist die Autofokus Variante des überaus beliebten Vorgängers. Es ist nicht nur gut für die Landschaftsfotografie geeignet, dank der großen Anfangsblende kannst du es auch gut für Startrails oder Aufnahmen der Milchstraße einsetzen.

Samyang AF 12mm F2.0 E

Samyang AF 12mm F2.0 E

Ich nutze für meine Landschaftsfotografie gern ein Weitwinkelzoomobjektiv, weil ich damit flexibel bin, vor allem was den Bildausschnitt angeht. Für die Sony APS-C Kameras wäre das Sony E 10-18 mm F4 OSS hier mein Objektiv der Wahl, welches heute im Angebot ist. Auch für Architekturfotografie ohne Stativ ist es interessant, weil es einen Bildstabilisator mitbringt.

Sony E 10-18 mm F4 OSS

Sony E 10-18 mm F4 OSS

Ein etwas längeres Standardzoom ist das Sony E PZ 18-105 mm f/4.0 G OSS. Es hat eine durchgängige Lichtstärke von 4 und die Powerzoom-Funktion. Außerdem ist es ein Objektiv aus der Sony G Reihe, welche für sehr hohe Bildqualität steht.

Sony E PZ 18-105 mm f/4.0 G OSS

Sony E PZ 18-105 mm f/4.0 G OSS

Ein solides und preiswertes Teleobjektiv gibt es mit dem Sony 55-210 mm F4.5–6.3 OSS im Angebot. Es ist für seine Brennweite relativ leicht und bringt außerdem einen Bildstabilisator mit, was für diesen Brennweitenbereich sehr sinnvoll ist.

Sony E 55-210 mm F4,5-6,3 OSS

Sony E 55-210 mm F4,5-6,3 OSS

Eine sehr gute Festbrennweite für die Sony Alpha 6000 Kameras ist das Sony E 35 mm F1,8 OSS. Nicht nur ist es mit Blende 1.8 lichtstark, es bringt auch einen Bildstabilisator mit. Die Brennweite entspricht wieder in etwa der Wahrnehmung des menschlichen Auges. Damit ist es sehr gut dazu geeignet, dein Auge für die Bildkomposition zu trainieren. Damit verbesserst du langfristig deine Fotografie.

Sony E 35 mm F1,8 OSS

Sony E 35 mm F1,8 OSS

Sony Vollformat Objektive (für die Sony Alpha 7 Reihe)

Aktuell ist das Standardzoomobjektiv im Angebot, welches ich derzeit an meiner Sony Alpha 7 III nutze: Das Sony FE 24-70 mm F4 ZA OSS. Die Brennweite deckt sehr viele verschiedene Motivbereiche ab. Es hat eine sehr gute Bildqualität, eine durchgängige Lichtstärke von F4 und einen Bildstabilisator.

Sony FE 24-70 mm F4 ZA OSS Objektiv

Sony FE 24-70 mm F4 ZA OSS Objektiv

In den letzten Monaten habe ich mehr und mehr mit einer Brennweite von 35 mm fotografiert. Daher habe ich immer noch ein Auge auf das Sony FE 35mm 1.8, welches es heute wieder im Angebot gibt. Ich habe nun schon mehrere 35 mm Objektive ausprobiert. Ich persönlich brauche keine Blende von 1.4 oder gar 1.2. Das liegt auch daran, dass diese Objektive dann sehr schwer sind. Mir reicht 1.8 vollkommen aus. Das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Kombination aus Größe, Gewicht und Bildqualität stimmt bei diesem Objektiv einfach.

Sony FE 35mm F1.8

Sony FE 35mm F1.8

Ein gutes Objektiv für Portraits ist das Sony FE 85mm F1.8. Es bietet eine Anfangsblende von 1,8. Damit verschwimmt bei einer Alpha 7 der Hintergrund wunderbar weich. Zudem ist es sehr scharf. Um dieses Objektiv gibt es einen gewissen Hype, der absolut gerechtfertigt ist. Angesichts der Qualität kann man hier auf jeden Fall von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen. Der Autofokus arbeitet fast lautlos und es ist bereits ab Blende 1,8 scharf. Zudem ist es verhältnismäßig klein und bietet ein tolles Bokeh.

Sony FE 85mm F1.8

Sony FE 85mm F1.8

Fotorucksäcke

Mit dem Lowepro Flipside 500 AW II ist genau der Fotorucksack heute im Angebot, den ich aktuell selbst nutze.

Lowepro Flipside 500 AW II Fotorucksack

Lowepro Flipside 500 AW II Fotorucksack

Für anspruchsvolle Bedingungen lohnt sich der Lowepro Whistler BP 350 AW II.

Lowepro Whistler BP 350 AW II

Lowepro Whistler BP 350 AW II

Stative

Mit dem Manfrotto Befree Advanced ist heute das Stativ im Angebot, welches ich mehr als 7 Jahre lang eingesetzt habe. Es ist die ideale Kombi aus Größe und Gewicht.

Manfrotto Befree Advanced

Manfrotto Befree Advanced

Wenn es ein wenig größer sein sollte, ist das Manfrotto Befree Advanced GT Alu Twist einen Blick wert. Neben mehr Höhe bietet es auch Drehverschlüsse und kostet dabei nicht viel mehr.

Das Joby GorillaPod 3K Kit gibt es heute ebenfalls mit Rabatt. Es ist ein Stativ mit flexiblen Beinen, sodass du es in ungewohnten Positionen anbringen kannst.

Joby GorillaPod 3K Kit

Joby GorillaPod 3K Kit

Software für Bildbearbeitung – Lightroom & Photoshop

Ich nutze für die Bearbeitung meiner Bilder Photoshop mit dem integrierten Adobe Camera RAW. Photoshop ist neben Lightroom im Adobe Foto-Abo enthalten, wovon es im heutigen Prime Day Angebot eine günstigere Lizenz für ein Jahr gibt.

Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom

Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom

Wenn du nur Lightroom benötigst, gibt es auch eine Version davon für den gleichen Preis, allerdings mit 1TB Cloud Speicher.

Günstiger Monitor für Bildbearbeitung

Monitore, die für die Bildbearbeitung gut geeignet sind und dazu ein ordentliches Preis-Leistungs-Verhältnis haben, sind aktuell nicht immer lieferbar. Ein Tipp von mir ist der Dell S2421NX, den es heute im Angebot gibt.

Dell S2421NX Monitor

Dell S2421NX Monitor

Alle Rabatte sind zeitlich und mengenmäßig begrenzt. Wenn dich also etwas interessiert, dann heißt es zuschlagen so lange der Artikel noch verfügbar ist.

41 Kommentare

  1. Nutzer Avatar
    Crissi R.

    Danke sehr für die guten Tipps. Ich habe auch heute bei den Angeboten geschaut, denn ich möchte eine Kamera, mit der ich seidiges Wasser fotografieren kann und auch mal Sonnensterne hinbekomme. Das kann ich mit meiner Bridgekamera, die nur bis Blende 8 geht nicht so recht verwirklichen. Leider ist nichts für meinen Geldbeutel dabei, da meine Rente nicht mal 4-stellig ist. Ich muss ja auch an Folgekosten denken, wie z.B. ein Objektiv, das zumindest von 18 bis 150 mm in etwa geht, um zumindest auch im Telebereich einiges abzudecken. Da nützt mir ein Kitobjektiv, was dabei ist, leider nicht so viel. Die Ausgabe für ein zweites Objektiv bleibt auf alle Fälle. Schade. Ich muss mich weiter mit der Bridge durchwurschteln. Trotzdem wünsche ich den anderen ein gutes Schnäppchen.

      • Nutzer Avatar

        Hallo Crissi,
        wenn für das Budget enge Grenzen gesetzt sind, würde ich mich auf dem Gebrauchtmarkt umsehen. Hierzu hat Matthias vor einiger Zeit auch einen interessanten Artikel geschrieben. Ich selbst bis vor gut einem Jahr mit einer gebrauchten Canon EOS 60D wieder eingestiegen. Da hat man für unter 200 € eine vollwertige Kamera, die vor 10 Jahren zu den Top-Modellen im gehobenen Hobbybereich gehörte und auch heute noch sehr gute Bilder macht. Bzgl. des Objektivs wirst du aber besser mindestens zwei kaufen müssen. Bei 18 bis 150 mm reden wir von einem Faktor von gut 8 und da leiden Lichtstärke und Qualität im bezahlbaren Bereich doch stark.
        VG aus Duisburg
        Ralph

  2. Nutzer Avatar

    Ach Schade zu spät gelesen die Canon R6 ist weg für den Preis, und mit Objetiv als Kit nicht so interessant. Schade Schade 🙂

    • Nutzer Avatar

      Hallo Andrea,

      na das ging flott. Das ist schade, aber wenn das Kit für dich ohnehin nicht interessant war, dann ist es vielleicht auch nicht weiter wild.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  3. Nutzer Avatar

    Worin liegt eigentlich der Unterschied bei dem Samyang Tiny But Premium und Tiny But Absolute…usw – ist es nur eine andere Bezeichnung wegen der Brennweiten?

    • Nutzer Avatar

      Hallo Michael,

      ich habe auch gerade versucht es herauszufinden, aber genau kann ich es dir nicht sagen. Ich glaube es sind einfach Zusatznamen für die jeweiligen Objektive als Marketing-Gag, aber sicher bin ich nicht.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  4. Nutzer Avatar

    Danke für die Tipps,
    ich bin tatsächlich gerade auf der Suche nach einem tollen Weitwinkel für meine alpha 6000. Auch nach der alpha 7 III blickt mein Herz, die ist aber noch etwas außerhalb meines Budgets.

    Leider haben viele der Objektive keinen Bildstabi, der sollte für mich aber drin sein. Oder etwa nicht?

    • Nutzer Avatar

      Hallo Wolf,

      na gern. Die 12 mm Samyangs haben in der Tat keinen Stabi. Beim Weitwinkel wäre mir ein Bildstabilisator aber auch nicht ganz so wichtig, weil man ja hier von Hause aus wegen der kurzen Brennweite schon viel weniger verwackelt.

      Liebe Grüße,

      Matthias

      • Nutzer Avatar

        Ist klar Matthias, aber mit leichtem Tremor ist das auch da schon ne Verbesserung 😉
        Grüße Wolf

  5. Nutzer Avatar
    Angela Rott

    Hallo Matthias,

    vielen Dank, dass du dir immer die Mühe machst, das rauszusuchen. Das Adobe Foto-Abo für 84,99 EUR (anstelle von 129,87 EUR) ist vlt auch erwähnenswert. Man kann ja sein laufendes Abo pausieren und dass billigere nehmen :).

    Viele Grüße
    Angela

  6. Nutzer Avatar
    Bernd Kühn

    Danke für die interessanten Tips.
    Leider war für mich als Olympus – Fan diesmal nichts dabei.
    MfG Bernd Kühn

  7. Nutzer Avatar
    Detlef Richter

    Hallo Matthias,
    danke für die vielen Infos in deinem Newsletter, den ich immer aufmerksam lese!
    Das Canon EF-S 17-55 mm f2,8 USM kann ich dir sehr empfehlen. ich nutze es gerne an meiner Canon 80D in Kombination mit dem 10-22mm und bin bereits ab der offenen Blende von der Abbildungsleistung überzeugt. Auch die Verarbeitungsqualität ist gut. Die Freistellungsmöglichkeiten mit geringer Schärfentiefe sind mit der großen Anfangsöffnung im Vergleich zum Kit-Objektiv deutlich besser. Schließlich verschont mich der eine mm mehr Weitwinkel manchmal sogar vor einem Objektivwechsel zum o.g. Weitwinkelzoom.
    Viele Grüße
    Detlef

    • Nutzer Avatar

      Hallo Detlef,

      du machst es mir aber auch nicht gerade leichter, einfach bei meinem Kit-Objektiv zu bleiben 🙂

      Das 17-55 hat auch noch 77 mm Filtergewinde, da könnte ich also ohne jegliche Adapter meine Filter des 10-22mm weiter nehmen. Hmmmm….

      Liebe Grüße und danke dir für die Empfehlung,

      Matthias

  8. Nutzer Avatar

    Das Tamron AF 90mm 2,8 Di Macro 1:1 SP ist für Sony A-Mount.

    Darauf solltest du vielleicht hinweisen, damit es keine Enttäuschungen gibt.

  9. Nutzer Avatar

    Danke für die Arbeit, ist immer sehr hilfreich.
    Was ich dringend suche, ist eine mobile Speivhermöglichkeit. Eine robuste externe Festplatte, die aber ohne Handy (am Berg gibt’s keinen Empfang) und auch ohne Laptop funktioniert. Ich schließe einen SD Kartenleser an und als Stromquelle würd ich gern meine Powerbank nutzen. Hast du eine Ahnung, ob es so etwas gibt?
    Dank dir
    Klaus

    • Nutzer Avatar

      Hallo Klaus,

      danke dir! Ich habe mal zwei Produkte rausgesucht:

      https://amzn.to/3iWoxT7
      https://amzn.to/33PZSvc

      Es kann sein, dass du ein Handy zur Bedienung brauchst. Das funktioniert aber auch am Berg, denn dafür brauchst nicht das Handynetz selbst, sondern WLAN, was in dem Fall ja dann problemlos zwischen beiden Geräten funktionieren sollte.

      Eine von beiden Platten wirbt auch damit, dass du gar kein zweites Gerät brauchst. Ich hoffe das hilft dir soweit.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  10. Nutzer Avatar

    Hallo Matthias, danke für die Arbeit.
    Aber wenn ich mir das Canon 10-18mm ansehe, haben die den Normalpreis erst auf 279 € hoch gesetzt. denn das 10-18 mm bekommt mal mittlerweile überall für 229- 249 € angeboten.

    Daher kaufe ich diese angeblichen Schnäppchen nicht. Wenn ich weis was ich will, handel ich vor Ort mit dem Händler.
    Dennoch finde ich es gut, dass du uns informiert.

    • Nutzer Avatar

      Hallo Raimund,

      das 10-18 mm ist nach meinen Tests auch nicht zu empfehlen. Es lohnt sich immer, die Preis im Auge zu behalten und auch mal eine Preissuchmaschine anzuwerfen, ob denn der Preis wirklich günstiger ist. Für viele Kameras und Objektive trifft es aber auf jeden Fall zu.

      Liebe Grüße,

      Matthias

  11. Nutzer Avatar

    Hallo, da ist ja fast für jeden bei Amazon etwas dabei. Trotzdem auf die Preise achten !!!
    Gruß Gerd

  12. Nutzer Avatar

    Bin mit meiner Pentax K3-II glücklich und richtig froh, dieser Riesen-Verkaufsveranstaltung zu entgehen.

  13. Nutzer Avatar
    Guido Friedrich

    Hm.
    Leider nur für Prime-Mitglieder – bin ich nicht. Na so muss ich halt noch etwas mehr sparen 😉
    Danke aber für alle anderen Tipps. Das hilft mir sehr. Weiter so.

    Daumen hoch

  14. Nutzer Avatar
    Carsten Reim

    Hallo Matthias,
    danke, das Du Dir die Mühe gemacht hast?????
    Viele Grüße aus dem Allgäu
    Carsten

          • Nutzer Avatar
            Carsten Reim

            Sehe ich genauso ???
            Du hast sie ja, glaube ich, auch schon getestet. Ich bin von der Alpha 77 umgestiegen. Nutze gerade noch mein Altglas mit dem Adapter. Aber Schritt für Schritt sollen native Emount Linsen dazu kommen.
            Dir eine gute Woche.
            Liebe Grüße
            Carsten

          • Nutzer Avatar

            Eine unglaublich gute Kamera! Dann schau mal wegen den Objektiven, da kannst du sicher noch einiges herausholen. Danke dir für die gute Woche, die wünsche ich dir ebenfalls!

            Liebe Grüße,

            Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.